HEISSFOLIEN
VEREDLUNG

Druckerei Plettner


Was ist Heißfolienveredelung?

Bei der Heißfolienprägung geht es um starke Effekte — gesteigert durch die dritte Dimension. Gold, Silber, stark pigmentierte Farbtöne, Strukturen und auch holografische Effektfolien. Ein Logo auf Briefbogen, Visitenkarte oder einem Broschüren-Cover erstrahlt mit dieser Druckveredelung in neuem Glanz. Es ist auch möglich weitere Folien in anderen Farben aufzubringen.

Anwendungsmöglichkeiten

Prospekte, Postkarten, Flyer
Urkunden, Diplome
Visitenkarten, Broschüren
Hochzeits-, Weihnachtskarten
Einladungen, Effektkarten
Aufkleber, Tickets
Mappen

................................................und vieles mehr

Heißfolienarten

Klassisch

Bei der klassischen Heißfolienveredelung bzw. Heißfolienprägung erfolgt die Veredelung mit einem Klischee oder Prägestempel über den Heidelberger Zylinder oder den Heidelbergertiegel mit Heißfolieneinrichtung.
Vordruck kann entweder offset- oder Digitaldruck sein.
Zylinger

Digital

Ihrer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt
Feine Details sind möglich, sowohl positiv als auch negativ
Sie haben keinerlei Werkzeugkosten
Eine Personalisierung kann erfolgen
Auflagen ab einem Bogen
glatte, ebene Prägung ohne Prägekanten auf der VS, ohne Schattierung auf der RS
Es kann entweder ein Offsetdruck als Grundlage dienen, oder die
Veredelung mit einem Digitaldruck komplettiert werden.

Digital